DAS wichtigste Anlagegeheimnis, welches dir deine Bank und dein Berater auf keinen Fall verraten – und das aus gutem Grund

Das wichtigste Anlagegeheimnis.

 

Kennst du die Geschichte vom Bauern und der goldenen Gans?

Nein, ok. Hier ist sie:

 

„Es war einmal ein Bauer. Er wollte wie jeden Tage im Stall von seiner Gans ein Ei für sein Frühstück holen. An diesem Tag jedoch befand sich in dem Nest ein goldenes Ei. Er konnte es zunächst nicht glauben. Vielleicht wollte ihm jemand einen Streich spielen. Vorsichtshalber brachte er es zum Goldschmied. Der bestätigte jedoch, dass das Ei durch und durch aus purem Gold sei.

Der Bauer verkaufte es und gab ein großes Fest.

Am nächsten ging er früher als sonst in den Stall und tatsächlich: In dem Nest lag schon wieder ein goldenes Ei. So ging das einige Tage. Der Farmer war jedoch ein habgieriger Mann. Er haderte mit der Gans, weil das dumme Tier ihm nicht erklären konnte, wie es die goldenen Eier zustande brachte. Dann nämlich könnte er vielleicht selber goldene Eier legen. Oder – so dacht er ärgerlich – das faule Tier könnte doch wenigstens zwei Eier pro Tag legen.

Es ging ihm alles nicht schnell genug. Er steigerte sich so in seine Wut hinein, dass er in den Stall lief und die Gans in zwei Teile spaltete. Fortan gab es keine goldenen Eier mehr für ihn.“

 

Die Moral von der Geschichte: Töte deine Gänse nicht.

 

Was bedeutet diese kleine Fabel nun für dich und dein Geld?

 

Die Gans steht für dein Geld. Wenn du dieses Geld anlegst, bekommst du Zinsen. Diese Zinsen sind deine goldenen Eier.

Die meisten Menschen haben keine Gans, wenn sie geboren werden. Das bedeutet, sie haben nicht so viel Geld, dass sie von den Zinsen des Geldes leben könnten.

Vielleicht denkst du jetzt: „Dann braucht man besonders viel Geld?! Nun, es ist viel weniger, als du jetzt wahrscheinlich denkst. Dazu ein kleines Rechenbeispiel:

 

Wenn du nur 50.000,– Euro hast und du hierfür 8% Zinsen bekommen würdest, so wären das 4.000,– Euro pro Jahr. Das bedeutet: Du könntest jeden Monat über 330,– Euro ausgeben OHNE die 50.000,– Euro anzurühren.

 

Die 50.000,– Euro sind schließlich deine Gans und die willst du nicht schlagen, richtig?

 

Wahrscheinlich gefällt dir diese Idee, wie den meisten Menschen, sehr gut.

Jedoch höre ich dich schon sagen: „50.000,– Euro ist viel Geld. Wenn ich mir die jetzt ansparen will, kann ich mir sonst nichts anderes leisten.

Das ist eine Entscheidung, die du jetzt treffen musst. Entweder du gibst dein Geld mit vollen Händen aus, als gäbe es kein Morgen mehr. Du könntest so lange sparen, bist du  4.000,– Euro beisammen hast und dann sofort in den Urlaub fliegen. Dann tötest du dein kleines zartes Gänschen.

Oder du kannst dich entschließen, einen Teil des Geldes zu sparen. Dann hast du irgendwann so viel beisammen, dass du von den Zinsen in den Urlaub fliegen kannst.

Viele meiner Kunden sagen mir dann: „Ich hätte sehr gerne eine solche Gans. Doch es fällt mir sehr sehr schwer mich zwischen der Gans und meinen Träumen zu entscheiden.“

Ich antworte dir: „Du musst dich nicht entscheiden. Es geht beides!“

 

Goldene Gans und Träume unter einen Hut zaubern

 

Stelle dir vor, dir bleiben 250,– Euro jeden Monat übrig, die du sparen kannst. Dann teile diese Geld wie folgt auf:

 

125,– Euro sparst du auf einem extra Konto für deine Gans

100,– Euro sparst du für deinen nächsten Urlaub

25,– Euro gibst du aus

 

Diese Aufteilung kann bei dir auch ganz anders aussehen. Das hängt ganz stark von deinen Wünschen und Träumen ab. Auch wenn du beispielsweise „nur“ 10% für deine Gans weglegst, wirst du einmal richtig viel Geld haben. Für den Fall, dass du richtig richtig wohlhabend werden möchtest, dürfen es zwischen 30% und 50% sein.

Das ist das wichtigste Anlagegeheimnis.

 

Ok, wenn dir das wichtigste Anlagegeheimnis zwar klar geworden ist, dir jedoch unklar ist, wie du es für dich anwenden kannst, habe ich für dich ein besonderes Oster-Spezial:

 

In den nächsten 14 Tage habe ich mir extra etwas Zeit freigehalten, um mit dir über das wichtigste Anlagegeheimnis persönlich zu sprechen. In einem 1,5 h Telefonat gebe ich dir 5 sofort umsetzbare Tipps an die Hand, die dir dabei helfen, deine goldene Gans zu installieren und gleichzeitig deine Träume zu erreichen. Aufgrund der starken Nachfrage ist die Teilnahme stark begrenzt.

 

Möchtest du für dich eine solche Gans haben? Willst du nur von den Zinsen deine Träume bezahlen können? Und willst du trotzdem dein Leben genießen können?

Dann trage dich hier mit deinem Vornamen und deiner E-Mail Adresse ein:

 

 

Du bekommst von mir eine E-Mail. Darin beschreibe ich dir detailiert die 5 sofort umsetzbaren Tipps und wie du zu einem der begehrten Beratungstermine mit mir kommst.

Ich freue mich, dich kennenzulernen.

 

Herzliche Grüße

Sylvia

Kostenfreies E-Book

Wie du als erfolgreich, aktive und taffe Solo-Unternehmerin es schaffst, mit diesen 7 einfachen Schritten 100.000€ und mehr an Vermögen in 7, 5 oder 3 Jahren aufzubauen und diesen Prozess beliebig oft wiederholen kannst.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

© 2018 Sylvia SchneideR