Die 7 Schritte, wie du finanziell frei wirst ohne den Spaß am Sparen zu verlieren

KENNST DU DAS HIER?

 

Falls du eine Solo-Unternehmerin bist, dann bist du vielleicht mit Situationen vertraut wie diesen hier:

– Du sparst regelmäßig, kommst mit deinen Geldanlagen jedoch nicht wirklich vorwärts.

– Du hast verschiedene Sparverträge im Ordner, jedoch fehlt dir die Übersicht.

– Du hast vor einiger Zeit einen Vertrag abgeschlossen, jedoch bist du unsicher, ob dass das Richtige für dich ist.

– Sobald du mehr Geld auf deinem Konto hast, kommt immer eine unerwartete Ausgabe dazwischen und das bisher Angespart ist wieder aufgebraucht.

Für dein Wunschziel fehlt dir der Masterplan. Du hast keine Ahnung, wie du dieses Ziel erreichen kannst.

Na, kommt dir das bekannt vor?

Wenn es dir wie den meisten Solo-Unternehmerinnen geht, dann wirst du immer wieder mit Situationen wie diesen konfrontiert werden.

 

Und das hat einen Grund:

 

Über 80% aller Solo-Unternehmerinnen bekommen für ihre Ersparnisse weniger als 4% Zinsen

 

Denke einmal darüber nach: Wie oft hattest du in der Vergangenheit bereits Probleme damit, Vermögen aufzubauen, nur weil du (fast) keine Zinsen für dein Geld mehr bekommst.

Du musst diese Problem mit den geringen Zinsen ein für alle mal lösen, wenn du finanziell frei werden willst und dein Vermögensaufbau langfristig erfolgreich sein soll.

 

WARUM IST DAS SO WICHTIG?

 

Hier ist das Problem: Keine Zinsen für sein Erspartes zu bekommen ist der Hauptfaktor dafür, dass über 80% aller Solo-Unternehmerinnen NIEMALS ihre finanziellen Ziele erreichen – ganz einfach, weil ohne Zinsen musst du dir jeden Euro selbst hart erarbeiten und vom Munde absparen. Das macht auf Dauer keinen Spaß und du wirst mit deiner Händearbeit es einfach nicht schaffen.

Es ist deshalb für dich von entscheidender Bedeutung, dich von alten, unwirtschaftlichen Sparverträgen zu trennen, um endlich finanziell frei leben zu können.

 

HIER IST DIE LÖSUNG

 

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung Solo-Unternehmerinnen dabei zu unterstützen, ihre finanzielle Freiheit zu erreichen, kann ich dir jetzt die 7 Schritte zeigen, die dir dabei helfen werden, das Problem dauerhaft zu lösen:

 

Schritt 1 – Treffe die wichtigste Finanzentscheidung deines Leben

Entscheide dich zwischen:

Willst du tagein tagaus hart für dein Geld arbeiten gehen? Oder möchtest du, dass in Zukunft dein Geld für dich arbeitet?

 

Schritt 2 – Kenne deine Risikobereitschaft

Deine finanzielle Risikobereitschaft gibt an, mit welchen Geldanlagen du dich wohlfühlst und wie viel Risiko du bereit bist einzugehen. Mit einem einfachen Online-Test bestimmst du deine finanzielle Komfortzone.

 

Schritt 3 – Setze dir glasklare Ziele

Bestimmte deine Ziele genau. Denn nur wenn du exakt weißt, was du erreichen möchtest, findest sich hierfür auch eine Lösung. Hierfür eignet sich die S.M.A.R.T. – Regel sehr gut.

 

Schritt 4 – Nehme deine Sparverträge ganz genau unter die Lupe

Überprüfe deine bestehenden Verträge genau. Wie viel hast du bisher einbezahlt? Wie hoch sind die Kosten? Passen die Verträge zu deiner Risikobereitschaft? uvm.

 

Schritt 5 – Erstelle dir einen Finanzplan

Ein Finanzplan gibt dir einen roten Faden an die Hand, an dem du dich in Zukunft orientieren kannst. So weißt du immer, was als nächstes zu tun ist.

 

Schritt 6 – Setze diesen Plan auch um

Der beste Finanzplan bringt dich nicht weiter, wenn du ihn in der nächstbesten Schublade verschwinden lässt. Nur wer umsetzt sieht Erfolge.

 

Schritt 7 – Passe diesen Plan immer wieder an

Hin und wieder kreuzt das Leben unsere Pläne. Das ist ganz normal. Daher überprüfe deinen Plan regelmäßig und passe diesen gegebenenfalls an.

 

Das ist alles – mehr musst du nicht tun, um endlich mehr als 4% Zinsen für dein Geld zu bekommen.

Es liegt eigentlich auf der Hand:

Sobald du die 7 Schritte umsetzt und endlich aufhörst, dein Geld für nahezu null Prozent anzulegen, passiert es dir nicht mehr, dass du mit dem Vermögensaufbau auf der Stelle trittst. Das wird automatisch dazu führen, dass du deiner finanziellen Freiheit in großen Schritte entgegen gehst.

Ich habe diese 7-Schritte-Strategie bereits sehr erfolgreich mit anderen Solo-Unternehmerinnen umgesetzt und genau damit sehr gute Ergebnisse erzielt.

Erst letztens ist es Martina auf diese Weise gelungen, die letzten fünf Jahre im Schnitt 7,5% Zinsen p. a. für ihr Geld zu erzielen, ohne Angst haben zu müssen, dass sie Gelder verliert.

Wenn du diesen Artikel liest, dann gehe ich davon aus, dass du jemand bist, der bereits Gelder in irgendeiner Form investiert und große Ziele verfolgt. Zudem möchtest du mindesten 4% Rendite für deine Gelder erhalten.

Nun, falls das auf dich zutrifft, dann wirst du definitiv davon profitieren, die 7 Schritte, die ich dir eben gezeigt habe, auch für dich umzusetzen, um deinem Ziel, der finanziellen Freiheit, ein großes Stück näher zu kommen.

Wie auch immer – wir beide wissen, dass es mit dem Lesen einen einfachen Artikels über Vermögensaufbau nicht getan ist.

Wenn du SOFORT Ergebnisse haben willst, dann habe ich einen Vorschlag für dich: Ich werde dir kostenlos dabei helfen, dein Ziel, die finanziellen Freiheit, zu erreichen – alles was du dafür tun musst, ist auf diesen Button hier zu klicken:

Ich freue mich darauf, dich schon bald persönlich beraten zu dürfen!

Herzliche Grüße

Sylvia

Kostenfreies E-Book

Wie du als erfolgreich, aktive und taffe Solo-Unternehmerin es schaffst, mit diesen 7 einfachen Schritten 100.000€ und mehr an Vermögen in 7, 5 oder 3 Jahren aufzubauen und diesen Prozess beliebig oft wiederholen kannst.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

© 2018 Sylvia SchneideR